Bauen-und-Freizeit-Angeln
Angelabteilung
Ruten und Rollen
Futter und Koeder
akt.Veranstaltungen
Service
Ausschreibungen
Erlaubniskarten
zur Baumarktabteilung


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
07:00 bis 18:00 Uhr
(durchgehend geöffnet)

Samstag
07:00 bis 12:00 Uhr
 

Erlaubniskarten zum Fischen

Bei uns erhalten Sie Gastkarten für folgende Gewässer:



Nord-Ostsee- Kanal:

Allgemein Nachtangeln gestattet, Bootsangeln nicht erlaubt!
Wichtiges vorweg: Angler aus Schleswig Holstein, die nicht
Mitglied im Vdsf sind, erhalten jetzt auch Gastkarten für den NOK.
Angler aus allen anderen Bundesländern erhalten diese problemlos.
Die Vdsf Mitgliedschaft wirkt sich hier sogar preisreduzierend aus!
3- Tages und 15- Tageskarten sind ständig im Bestand!
Die Preise  für 3- Tageskarten bewegen sich zwischen 11,00 und 26,00€
je nach Status jugendlich, erwachsen, Mitglied im Vdsf oder nicht.
15- Tageskarten kosten zwischen 21,00 und 50,00€.
Im NOK ist fast jede Fischart zu fangen, die das Süßwasser hergibt.
Auch einige Salzwasserarten wie Flundern kommen vor!


Gieselaukanal:

Allgemein Nachtangeln gestattet, Bootsangeln NICHT gestattet.
Wir vertreten die Karten der Albersdorfer und Hademarschener Seite von der Eidereinmündung bis zum Kanal
Tagesschein: ab 5€, Wochenschein: 15€, Jahresschein: 60€
Fischbestand: Zander, Hecht, Barsch, Karpfen, Aal, Weißfisch


Eider:

Wir führen Eiderkarten für die Delver, Osterrader und die
Tielenhemmer Strecke.
Die Eider ist einer der fischreichsten Flüsse Norddeutschlands.
Die Chancen auf große Zander, Hechte und Aale sind immer
gegeben. Auch der Weißfischbestand ist hervorragend!
Tagesschein: 5€, Wochenschein: 9€, Jahresschein: 40€.
Bei Bootsbenutzung wird ein Zuschlag von 50% erhoben.


Eggstedter und Süderhastedter Moor:

Die Vereinsgewässer des ASV Eggstedt und ASV Süderhastedt umfassen ca 7,5ha Teichfläche und ca 5km Austrecke. Die dominierenden Fischarten sind Karpfen, Schleie und Aal. Außerdem haben die Gewässer einen guten Weißfischbestand

In allen Gewässern zeigen die Besatzmaßnahmen der letzten Jahre, ins Besondere mit Karpfen und Schleien, ihre Wirkung. Spiegelkarpfen mit einer Größe von bis zu 22 Pfund gehen an den Haken. Die Durchschnittsgröße liegt zwischen vier und acht Pfund.

Der gute Hechtbestand birgt kaum wirklich riesige Fische, deren Durchschnittsgröße bei etwa 60cm liegt. In den 90ern brachte ein Exemplar über 20 Pfund auf die Waage.

In guten Nächten können bis zu 5 Aale in den Eimer wandern. Sie sind im Durchschnitt 250g schwer. Aber auch Exemplare über einem Pfund gehen an den Haken.
Es darf mit drei Ruten mit nicht mehr als zwei Haken geangelt werden. Die aktuellen Schonzeiten sind im Erlaubnisschein vermerkt.
Tagesschein: 7€, Wochenschein: 18€


Miele:

Die Miele fließt einmal um Meldorf herum und mündet in die Nordsee.
Der Meldorfer Sportfischerverein unterhält 80 km Fließgewässer,
von denen 45 km als Angelgewässer genutzt werden können. Alle
Fließgewässer haben untereinander Verbindung, so dass mit folgenden
Fischarten gerechnet werden kann:
Karpfen, Schleie, Weißfisch, Barsch, Aal, Meerforelle, Bachforelle,
Butt, Hecht, Zander, Lachs!
Tageskarte: 7,50€, Wochenkarte: 22,50€, Monatskarte: 50€


Schafstedter Fischteiche:

Der Teich hat einen sehr guten Bestand an Karpfen bis ca 25 Pfund.
Der Verein besetzt zweimal im Jahr mit Forellen die gut zu beangeln sind.
Sonstige Fischarten: Weißfisch, Barsch, Aal, Zwergwels, Graskarpfen, Giebel
Angeln ist von 5.00- 21.00 Uhr erlaubt.
Tageskarte: 5€


Für alle Gewässer gilt: Das Angeln mit lebenden Köderfischen ist
strengstens verboten und wird drastisch geahndet!




Wir wünschen viel Petri Heil !

Kontakt & Anfahrt
Impressum

Marx FACHMARKT Bauen-und-Freizeit